David Oels ist Mitinitiator des Forschungsprojekts zum populären Sachbuch, Mitherausgeber der Zeitschrift Non Fiktion. Das Arsenal der anderen Gattungen (2006ff.) und des Sammelbands Sachbuch und populäres Wissen im zwanzigsten Jahrhundert (2008). Forschungsschwerpunkte: Geschichte des deutschsprachigen Sachbuchs im 20. Jahrhundert; C. W. Ceram; faktionale Literatur.

E-Mail: david.oels@web.de