Getragen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts für Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, des Instituts für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin und des Instituts für Germanistik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn präsentiert, publiziert und vernetzt sachbuchforschung.de seit 2005 Forschungen, Analysen und Interpretationen zum deutschsprachigen Sachbuch. Unsere Zeitschrift Non Fiktion. Arsenal der anderen Gattungen widmet sich ein- bis zweimal im Jahr einem thematischen Schwerpunkt. Die Arbeitsblätter für die Sachbuchforschung sind eine online-Schriftenreihe, in der neue Texte zur Sachbuchforschung ebenso erscheinen wie bislang nur verstreut zugängliche Arbeiten. Eine Forschungsbibliografie zum Sachbuch wurde im Juni 2014 als work in progress eingerichtet. Möglichst präzise Ergänzungsvorschläge sind willkommen. Die Datenbank zur Geschichte des populären deutschsprachigen Sachbuchs mit über tausend Einträgen ist zugänglich, wird aber derzeit nicht aktualisiert.  Möchten Sie über Neuigkeiten zur Sachbuchforschung und auf sachbuchforschung.de unterrichtet werden, abonnieren Sie unseren Newsletter. Über Hinweise und Anregungen zur Sachbuchforschung und zu sachbuchforschung.de freuen wir uns sehr.